Der Preis der Besten Jugendarbeit geht in die nächste Runde.
2021 wird der Wettbewerb bereits zum 15. Mal ausgeschrieben. Das diesjährige Thema lautet:
„Unser Pferdestall bzw. unsere Pferdesportanlage - hier fühlen sich nicht nur Pferde wohl“.

Der diesjährige Preis der Besten Jugendarbeit greift das Thema "Biodiversität auf Pferdesportanlagen" auf. Die Vereins-/ Betriebsjugend soll anhand von Bildern mit Beschreibung dokumentieren welche Artenvielfalt auf ihrer Anlage vorhanden ist und auch was zur Förderung der Artenvielfalt z.B. durch den Bau von Nistkästen oder Insektenhotels, Blühwiesen im Verein oder Betrieb unternommen wird.

Dieser Wettbewerb richtet sich an alle Pferdesportvereine und Pferdebetriebe in Baden-Württemberg, die dem Verband angeschlossen sind und ist mit einem Preisgeld von insgesamt 3.000 € ausgeschrieben.

Und so könnt ihr mitmachen:
Schickt uns eure Dokumentation zum oben genannten Thema in Papier oder DateiForm (Word, Power Point, PDF o.ä.).
Wichtig: Bitte unbedingt in eurer Bewerbung die Kontaktdaten des Ansprechpartners (Email und Telefon) angeben.
Einsendungen bitte bis 10.01.2022 an:
Pferdesportverband Baden-Württemberg e.V., Petra Rometsch, Murrstrasse 1/2, 70806 Kornwestheim oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.