Lehrgänge im Verbandsgebiet


Fachkongress 'Fit und Bewegt ins Alter'


Der BSB Freiburg richtet gemeinsam mit dem Badischen Leichtathletik-Verband und dem Badischen Turner-Bund am 27./28. Juni 2020 an der Sportschule Steinbach den Kongress „Fit und Bewegt ins Alter“ aus.

Alle Übungsleiter, Fachkräfte und andere Interessierte, die mehr Bewegung in den Alltag von Senioren und Hochaltrigen bringen möchten, können sich beim Kongress in insgesamt 200 Workshops in vielfältigen Themengebieten weiterbilden. Für den Kongress haben die Veranstalter ein hochkarätiges Programm zusammengestellt, das einen weiten Bogen von den fitten Seniorensportlern bis hin zu Bewegungsangeboten mit Hochaltrigen schlägt und um vertiefende sportwissenschaftliche Seminare ergänzt wird. 

Die Ausschreibung und weitere Informationen gibt es unter www.kongress-fit-bewegt.de oder direkt im Kongressbüro unter E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon 0721-1815-55. 

Weitere Informationen finden Sie auch in der Anlage!

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Fachkongress Fit und Bewegt ins Alter.doc)Info Fachkongress

Fahrlehrgang des Pferdesportverbandes

Lehrgang Alber Meier

Am Wochenende 19./20. März fand ein Fahrlehrgang des Pferdesportverbandes Südbaden auf dem Reit- und Fahrgelände des RFV Ottenheim statt. Regionaltrainer Albert Meier aus Eichstetten hatte acht Teilnehmer unter seine Fittiche genommen. Am Samstagvormittag regnete es noch und war sehr windig. Nachmittags besserte sich jedoch das Wetter. Am Sonntag dann hatten wir herrliche Frühjahrssonne bei sehr angenehmen Temperaturen. Trotz des Regens im Vorfeld waren die frisch gesandeten Plätze im Natursportpark in den Rheinauen ein sehr gutes Geläuf für die Pferde und Ponies.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.